Web Design

Die Website hat sich schon lange von einem zusätzlichen Werbekanal zum unverzichtbaren Standard-Kommunikationsmittel entwickelt. Die ehemals schwerfällige Pflege einer statischen Internetpräsenz ist glücklicherweise durch Content Management Systeme eine vergleichsweise bequeme Aktion geworden.

Ein Content Management System (CMS) ermöglicht die Verwaltung der Inhalte nach Login direkt im Browser. Außerdem sind Inhalte und Design weitgehend getrennt, so dass bei der Entscheidung zu einem aktualisierten Design nur das sogenannte Grafik-Template überarbeitet werden, an den Inhalten aber i.d.R. nichts geändert werden muss.
Es gibt eine unzählige Menge verschiedener CMS, die sich je nach Anwendungsbereich unterschiedlich gut eignen. Die beiden von Schrank MedienDesign favorisierten sind WebsiteBaker und Lepton CMS, beide Open-Source-Software und im Kern identisch. Sie zeichnen sich vor allem durch Übersichtlichkeit aus: Während bei vielen der großen und bekannten Systeme der Funktionsumfang quasi erschlägt und intensive Einarbeitung nötig ist, sind WebsiteBaker und LeptonCMS einfach zu handhabende, stabile und ausgereifte Software, die bereits nach kurzer telefonischer Einweisung in den Grundzügen bedient und genutzt werden kann. Natürlich steht es Ihnen frei, die inhaltliche Pflege trotzdem extern durchführen zu lassen.

Webshops ermöglichen es, Waren und Dienstleistungen (auch digitale Medien) über die eigene Website zu verkaufen. Die Gesetzgebung hat in den letzten Jahren die juristischen Anforderungen immer höher geschraubt, so dass wirklich einfache, übersichtliche Systeme – auch bei geringen Ansprüchen – leider kaum noch realisierbar sind.
Für die Einrichtung eines eigenen Webshops bieten sich entweder Mietsysteme bei einem Webhoster oder eine entsprechende Softwareinstallation an. Mietsysteme sind relativ einfach einzurichten, aber im laufenden Betrieb vergleichsweise sehr teuer.
Als Softwareinstallation empfehle und verwende ich modified-shop.org, ein noch überschaubares System, das unter anderem auch den Vertrieb digitaler Produkte ermöglicht und laufend an deutsche/europäische Gesetzgebung angepasst wird. Die Installation eines Webshops erfordert genaue Planung – nehmen Sie Kontakt auf, damit wir Möglichkeiten und Kosten Ihres Webshop-Projekts in Einklang bringen können!

Aktuelle Webtechnologien ermöglichen es aber, noch mehr Nutzen aus eigenem Webspace zu ziehen – wie, erfahren Sie hier.